2019/290  

Betreff: Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN vom 26.08.2019; Sondermülldeponie Ventschau
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage an Fachausschuss / Kreistag
Verantwortlich:Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN
Federführend:Umwelt Bearbeiter/-in: Krambeer, Lisa
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umweltschutz, Landwirtschaft, Abfallwirtschaft, Agenda 21 u. Verbraucherschutz
18.09.2019 
Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz, Landwirtschaft, Abfallwirtschaft, Agenda 21 und Verbraucherschutz zur Kenntnis genommen   

Anlage/n
Sachverhalt
Anlagen:
Anfrage Zustand Sondermuelldeponie Ventschau  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Anlage/n:

Originalanfrage

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anfrage Zustand Sondermuelldeponie Ventschau (120 KB)      
ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachlage:

Sehr geehrter Herr Landrat,

 

im Zusammenhang mit der ehemaligen Sondermülldeponie Ventschau stellen sich ff. Fragen:

1. Wann wurde der Betrieb eingestellt?

2. Wie wird der aktuelle Zustand der Deponie beurteilt?

3. Welche Überwachungsmaßnahmen werden in welchem Turnus durchgeführt?

4. Wird das Oberflächenwasser der Deponie (unbelastet und belastet) in den Kateminer

Mühlenbach eingeleitet?

5. Welche Schadstoffwerte wurden im Grundwasser und in dem angrenzenden Fließgewässer

(Kateminer Mühlenbach gemessen?

6. Wie werden die gemessenen Werte beurteilt?

7. Wie werden die Standards der am 8.5.1980 erlegten Auflagen - auch im Hinblick auf die

Überwachung im Vergleich zu den derzeitig gültigen Standards beurteilt?

8. Leitet die Verwaltung ggf. einen Handlungsbedarf ab und welche Maßnahmen werden für

erforderlich gehalten?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ralf Gros

 

Stammbaum:
2019/290   Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN vom 26.08.2019; Sondermülldeponie Ventschau   Umwelt   Anfrage an Fachausschuss / Kreistag
2019/290-1   Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN vom 26.08.2019; Sondermülldeponie Ventschau   Umwelt   Berichtsvorlage