2018/090  

Betreff: Bekanntgabe der Aufnahme zweier Kommunaldarlehen in Höhe von jeweils 5.000.000 Euro aus der Kreditermächtigung 2016
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verantwortlich:Mennrich, Björn
Federführend:Finanzmanagement Bearbeiter/-in: Sauerbaum, Margit
Produkte:29.11. 612-100 Sonstige allgemeine Finanzwirtschaft
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen, Rechnungsprüfung, Personal und innere Angelegenheiten
04.04.2018 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Rechnungsprüfung, Personal und innere Angelegenheiten zur Kenntnis genommen   
Kreisausschuss
Kreistag
23.04.2018 
Sitzung des Kreistages zur Kenntnis genommen   

Anlage/n
Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlage/n:

keine

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 

 

 

 

 

Beschlussvorschlag:

 

Berichtsvorlage – keine Beschlussfassung erforderlich

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 

 

 

 

 

Sachlage:

 

Der Landkreis Lüneburg verfügte noch über eine Kreditermächtigung aus dem Haushaltsjahr 2016 in Höhe von rd. 10,0 Mio. Euro. Die Ermächtigung bestand bis zum Inkrafttreten der Haushaltssatzung 2018. Da der genehmigte Kreditbetrag zur Finanzierung von geplanten Investitonen und Investitionsförderungsmaßnahmen des Landkreises benötigt wird, wurden noch vor Inkrafttreten der Haushaltssatzung 2018 zwei Kommunaldarlehen in Höhe von jeweils 5.000.000 Euro aufgenommen. Die Auszahlung der Darlehen (Valutierung) wird entsprechend des voraussichtlichen Liquiditätsbedarfs an zwei in der Zukunft liegende Terminen erfolgen. Folgende Konditionen sind vereinbart worden:

 

Ratendarlehen (Auszahlung am 05.06.2018)

Darlehensbetrag: 5.000.000 Euro

Auszahlung: 100 %

Laufzeit: 05.06.2018 bis 30.06.2048 (rd. 30 Jahre)

Tilgung: 60 Halbjahresraten

Nominalzinssatz: 1,82 %

 

 

 

Ratendarlehen (Auszahlung am 03.09.2018)

Darlehensbetrag: 5.000.000 Euro

Auszahlung: 100 %

Laufzeit: 03.09.2018 bis 30.06.2038 (rd. 20 Jahre)

Tilgung: 40 Halbjahresraten

Nominalzinssatz: 1,409 %

 

 

Die Kreditaufnahmen erfolgten auf der Basis der Kreditrichtlinien des Landkreises Lüneburg. Sie sind dem Kreistag unverzüglich bekannt zu geben.