2019/173  

Betreff: Berufung eines Aufsichtsratsmitglieds der Theater Lüneburg GmbH
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verantwortlich:Maseberg, Marita
Federführend:Finanzmanagement Bearbeiter/-in: Krambeer, Lisa
Produkte:29.3. 111-300 Finanzmanagement - Haushalt, Buchhaltung, Controlling
Beratungsfolge:
Kreistag
01.07.2019 
Sitzung des Kreistages ungeändert beschlossen   

Anlage/n
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
Schreiben der CDU-Fraktion vom 13.05.19  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 

Anlage/n:

Schreiben der CDU-Fraktion vom 13.05.19

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Schreiben der CDU-Fraktion vom 13.05.19 (18 KB)      
ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 

Beschlussvorschlag:

Herr KTA Berni Wiemann wird bis zum Ende der laufenden Kommunalwahlperiode zum Aufsichtsratsmitglied der Theater Lüneburg GmbH berufen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 

Sachlage:

Herr KTA Günter Dubber hat mit E-Mail vom 05.05.2019 erklärt, mit sofortiger Wirkung aus dem Aufsichtsrat der Theater Lüneburg GmbH zurückzutreten. Die CDU-Fraktion teilte mit Schreiben vom 13.05.2019 mit, dass Herr KTA Berni Wiemann als neues Aufsichtsratsmitglied in der Theater Lüneburg GmbH benannt wird.

 

Die Aufsichtsratsmitglieder der Beteiligungsgesellschaft werden gemäß § 71 Abs. 2, 3, 5 und 6 NKomVG von den Fraktionen entsprechend ihres Stärkeverhältnisses benannt. Da mit Herrn KTA Dubber ein von der CDU-Kreistagsfraktion benanntes Aufsichtsratsmitglied ausscheidet, darf die CDU-Fraktion auch eine Nachfolgerin bzw. einen Nachfolger benennen. Nach § 11 Abs. 2 des Gesellschaftsvertrages der Theater Lüneburg GmbH muss es sich dabei um ein Kreistagsmitglied handeln.