Kulturförderpreis des Landkreises Lüneburg - Änderung der Richtlinie  

Sitzung des Kreistages
TOP: Ö 13
Gremium: Kreistag Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 01.07.2019 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 18:30 Anlass: Sitzung
Raum: Schützenhaus Bardowick
Ort: Schützenhaus Bardowick, St. Dionyser Weg 2, 21357 Bardowick
Zusatz: W-LAN ist nicht vorhanden. Laden Sie sich bitte die Aktenmappe herunter.
2019/167 Kulturförderpreis des Landkreises Lüneburg - Änderung der Richtlinie
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verantwortlich:Srugis, Freia
Federführend:Schule und Kultur Bearbeiter/-in: Bendler, Kerstin
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

KTA Schaller teilt mit, dass der Landkreis Lüneburg seit vielen Jahren den Kulturförderpreis vergebe. Es sei Tradition, den Kulturschaffenden in den Bereichen: bildende und darstellende Kunst, Musik und Literatur eine Plattform zu geben. Tradition sei es auch, dass ihre Werke stets einen Bezug zum Landkreis Lüneburg innehaben. Dies sei auch gleichzeitig eine Werbung für die Stadt und den Kreis. Damit diese Tradition so erfolgreich bleibe, sei es an der Zeit, das Preisgeld ein wenig anzupassen. Dies führe zu unserer Anerkennung und unserem Dank. Man habe vor, eine Erhöhung gestaffelt von 500,00 € auf 1500, 00 € und ab dem Jahr 2020 auf 2000,00 € anzustreben.

 

KTA Führinger betont, dass der Vorlage freudig zugestimmt werden soll.

 

 

 

Beschluss:

 

Die Richtlinie zum Kulturförderpreis des Landkreises Lüneburg wird unter Punkt (5) wie folgt angepasst:

 

r das Jahr 2019: (5) Zusätzlich erhalten die Preisträger ein Preisgeld in Höhe von je 1.500 €.

Ab dem Jahr 2020: (5) Zusätzlich erhalten die Preisträger ein Preisgeld in Höhe von je 2.000 €.

 

Abstimmungsergebnis: Einstimmig